Flucht, Fremde, Migration - was bedeuten Sie für unsere Gesellschaft?

11.30 - 13.00 Uhr

 
Ein Auslandsaufenthalt im Studium oder kurz danach – für die einen ist es ein lang gehegter Wunsch, für die anderen eine persönliche Notwendigkeit.
Welche Erfahrungen haben die Hochschulen mit ihren Bildungsmigrantinnen und – migranten? Und was bedeutet es, als „Fremde“ an Hochschulen und Universitäten unterwegs zu sein bzw. wahrgenommen zu werden?
 

Prof. Dr. Monika Sester

Zur Homepage

Prof. Dr. Wenchao Li

Zur Homepage

Angelika Weizel

Zur Homepage

Dr. Martin Kellner

Zur Homepage

Silke Römhild

Zur Homepage